Freitag, 17. Dezember 2010

Wir brauchen keine Katze

wir haben Petty!

Herrchen, genug gearbeitet!

Herrchen, mich kraulen, nicht die Tasten streicheln.

Kommentare:

Thali hat gesagt…

Liebe Petty,
hier schreibt die Thali. Das kannst du ja schon total gut mit dem Tastatur belgen und die Menschen vom Arbeiten abhalten. Aber schau mal hier, vielleicht kannst du dir da noch ein paar neue Ideen holen!
http://thetigerandtheblack.wordpress.com/2010/11/11/harte-katzenarbeit/

Schnurrige Grüße,
Thali

Trudy und die Tibis hat gesagt…

Ach, das ist ja zum dahinschmelzen!
LG, Trudy und DIE TIBIS

juhu hat gesagt…

Diesen Blick kenne ich auch *gg* und meistens kriegen sie uns ja wohl auch damit oder?? Unser Charly hätte sich allerdings (als gestandener Kater) mitten auf die Tastatur gelegt!

LG Jutta

Kreative Seiten hat gesagt…

:) schöne Art, um von der Arbeit abgehalten zu werden.

SchneiderHein hat gesagt…

Katzen lehnen sich nicht nur zärtlich an ... Da wir gleich mit allen 4 Pfoten mitgeschrieben und möglichst viel verstellt, damit es gleich zur Schmusestunde geht ;-)
Aber schöne Fotos!
LG Silke