Freitag, 31. Dezember 2010

Besuch am letzten Tag des Jahres

Die Schwanzmeisen sind zwar regelmäßige Besucher an unserem Vogelhäuschen, aber sehr schnelle und wenn man die Kamera nicht schon vor dem Auge hat, hat man es schon sehr schwer, sie auf ein Foto zu bannen. Heute ist es GG aber gelungen.

Sie sind wunderschön anzuschauen.
Diesen seltenen Besuch entdeckten unsere beiden Hundis und verkündeten es mit lautem Gebell. Das Reh fühlte sich aber sicher hinter dem Zaun und futterte erst einmal von den leckeren Brombeerblättern bevor es weiterzog.
Allen unseren Lesern wünschen wir einen guten Rutsch ins neue Jahr 
und vielen Dank für Eure Besuche bei der bunten Vielfalt.

Kommentare:

Kreative Seiten hat gesagt…

Gut getroffen :)

ich hab es auch schon versucht, aber leider sind die einfach wirklich superschnell

Trudy und die Tibis hat gesagt…

Schwanzmeisen, die kenne ich gar nicht, die kommen bei uns nicht.
Toll gelungen, bravo.
LG, Trudy