Sonntag, 2. Februar 2014

Sonntagsspaziergang

Die Heckrinder und die Dülmener Wildpferde sind schon einige Jahre in unserer Nachbarstadt zuhause, aber wir haben sie noch nicht besucht. Bei dem heutigen Sonnenwetter haben wir uns dann doch mal aufgerafft 
und konnten die Herden von der Nähe beobachten.



Einige Rostgänse ließen sich vom 
Wetter zu "Tänzen" verleiten.


1 Kommentar:

Smilla hat gesagt…

Tolle Bilder von zufriedenen Tieren..... Spürt die Gans vielleicht schon den Frühling?
Herzliche Montagmorgengrüsse
Brigitte