Freitag, 16. Dezember 2011

der erste Schnee

lässt es erahnen, Weihnachten ist nicht mehr fern. In diesem Jahr habe ich noch nichts! gebacken (gegessen schon, dank einer lieben Sendung aus dem Norden). Aber diese Woche wurde im WDR ein weihnachtlicher Stuten vorgestellt. Da konnte ich nicht widerstehen.

Und ich kann versprechen, er riecht herrlich und schmeckt fantastisch. Was sollte man auch bei 200 ml Portwein und 50 ml Rum anders erwarten.

Das war übrigens Pauls Blick auf den ersten Schnee.

1 Kommentar:

Trudy und die Tibis hat gesagt…

Mmmmmmm.....
Läcker, läcker.....
Gemütliche Feiertage wünscht
Trudy